Hörtner & Fischer Klimawelt
 
Hörtner & Fischer GmbH

Luftreinigung

Umweltfreundliche Luftreinigung mit UV-C und Ozon

Bei den von der HÖRTNER & FISCHER KLIMAWELT eingesetzten Luftreinigungssystemen entsteht unter kontrollierten Verhältnissen UV-C Licht, das in Verbindung mit dem natürlichen Sauerstoff in der Luft Ozon erzeugt - wie durch die Strahlen der Sonne. Auf diese Weise entstehen keine schädlichen Stickoxide.

Ozon hat die Eigenschaft, sich mit den organischen Stoffen in der Luft, z.B. Nikotingeruch, zu verbinden und oxidiert diese. Dabei werden gleichzeitig die in der Luft befindlichen Bakterien, Viren und Sporen abgetötet.

Während des Reinigungsprozesses wird die geruchsbelastete Raumluft in den Luftreiniger eingesogen und passiert die speziell dafür entwickelten Photozonlampen. Anschließend wird die geruchsneutrale und desinfizierte Luft wieder in den Raum zurückgeführt.

Die UV-Desinfektion ist ein rein physikalischer Prozess. Mikroorganismen, wie Bakterien, Viren, Hefen usw., die der UVC-Strahlung ausgesetzt sind, werden sekundenschnell inaktiviert.

Die Vorteile dieses Verfahrens sind:

Wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot wünschen, rufen Sie uns unter der Nummer 07531/9423730 an, oder senden uns Ihre Anfrage per Mail